Bereits ab 50 € Bestellwert kannst du in DE versandkostenfrei bestellen

Nasenbluten

Nasenbluten

Bei Nasenbluten NICHT den Kopf in den Nacken legen. Dabei wird Blut verschluckt oder es gelangt in die Atemwege. Setze dich besser gerade hin und beuge den Kopf leicht nach vorne. Das verringert den Druck im Kopf. Atme gleichmäßig durch die Nase ein und aus. Das begünstigt die Blutgerinnung.

Kommt zu viel Blut aus der Nase, dann drücke die Nasenflügel im unteren Bereich mit Daumen und Zeigefinger zusammen und atme ruhig durch den Mund. Watte oder Taschentuch in der Nase sind nicht empfehlenswert, denn das Herausnehmen führt oft zu einer erneuten Blutung. Hilfreich ist es, deinen Nacken zu kühlen, denn dadurch verengen sich die Blutgefäße und der Blutstrom verringert sich.

Gelangt Blut in deinen Mund, dann spucke es einfach aus. Wenn das Bluten nach 10 bis 20 Minuten nicht aufhört, solltest du einen Arzt konsultieren.

Kommentar

Reinhard

Bei Nasenbluten ein kleines Stückchen Zeitungspapier ca. 4 cm2 einmal gefaltet unter die Zunge legen sitzend, leicht den Kopf nach hinten!
Funktioniert perfekt!

Im Warenkorb

Dein Warenkorb ist momentan leer. Klick hier, um weiter einzukaufen.
Vielen Dank, dass du mit uns Kontakt aufgenommen hast! Wir werden uns in Kürze bei dir melden. Danke für deine Anmeldung. In deinem E-Mail-Eingang musst du jetzt nur noch die Newsletter-Anmeldung bestätigen. Keine Sorge: wir geben deine Daten nicht weiter. Und du kannst dich auch jederzeit wieder abmelden.