Bereits ab 50 € Bestellwert kannst du in DE versandkostenfrei bestellen

Was ist der Unterschied zwischen Haarseife und Shampoo Bar?

Was ist der Unterschied zwischen Haarseife und Shampoo Bar?

Handfeste Haarwäsche liegt im Trend und das aus gutem Grund. Denn sowohl Haarseife als auch Shampoo Bars sparen jede Menge Plastikmüll, da sie aufgrund ihrer festen Konsistenz keine Kunststoffverpackung benötigen. In deinem Zero Waste-Badezimmer kannst du sie also guten Gewissens willkommen heißen.

Beide sind sehr ergiebig und kommen ohne Wasser aus, doch damit enden die Gemeinsamkeiten auch schon. Der Unterschied zwischen Haarseife und Shampoo Bar ergibt sich aus der Herstellung der handfesten Stücke:

Was ist Haarseife?
Die Haarseife ist eine echte Seife, die gesiedet wird. Die Hauptzutaten sind Öle wie zum Beispiel Rizinus-, Oliven, Mandel- oder Babassuöl, die die Haare pflegen und geschmeidig machen. Diese Öle werden vollständig mit Natriumhydroxid verseift. Um Haarseifen mehr Pflege zu verleihen und eine rückfettende Wirkung zu erzielen, werden sie überfettet. Dazu wird mehr Öl verwendet, als das Natriumhydroxid verseifen kann.

Haarseifen sind besonders mild, reinigen das Haar gründlich und lösen das Fett heraus. Dabei ist das sorgfältige Aufschäumen und Ausspülen der Haarseife besonders wichtig, da die Haare strähnig werden können, wenn Reste der pflegenden Öle im Haar bleiben.

Haarseife für eine natürliche Haarwäsche

 

Für unterschiedliche Haartypen gibt es unterschiedliche Überfettungsstufen. Die Sagitta Haarseife beispielsweise hat eine niedrige Überfettungsstufe und ist deshalb optimal für dünnes, schnell fettendes Haar und juckende Kopfhaut.
Da Haarseifen basisch sind, wird die Haaroberfläche beim Waschen ein wenig aufgeraut. Das Haar fühlt sich im Vergleich zu einer Wäsche mit Shampoo griffiger und schwerer an. Deshalb empfehlen wir nach dem Waschen eine saure Rinse, bestehend aus einem Liter Wasser und zwei Esslöffel Apfelessig. Sie schließt die Schuppenschicht deiner Haare und sorgt für strahlenden Glanz und leichte Kämmbarkeit.

Ein klarer Pluspunkt für Haarseifen: Sie kommen mühelos ohne synthetische Tenside aus.

Was ist ein Shampoo Bar?
Ein Shampoo Bar ist ein Shampoo, das kein Wasser enthält. Hergestellt wird es ganz ähnlich wie ein flüssiges Shampoo, indem feuchtigkeitsspendende Fette und Öle mit milden, reinigenden Tensiden gemischt werden. Anschließend wir die Mischung in Formen gegossen und getrocknet.

Shampoo Bar ist festes Shampoo ohne Wasser

Shampoo Bars, auch festes Shampoo oder Solid Shampoo genannt, kommen ohne Konservierungsstoffe aus, da das Wasser fehlt, das Mikroorganismen zum Wachsen brauchen. Das Waschergebnis ist ähnlich wie bei flüssigen Shampoos, deshalb ist hier keine saure Rinse nötig.

Ein klarer Pluspunkt für Shampoo Bars: sie sind genauso einfach anzuwenden wie flüssige Shampoos und benötigen keine saure Rinse, um selbst bei stark kalkhaltigem Wasser glänzendes und weiches Haar zu erzielen.

Wie nachhaltig sind Haarseifen und Shampoo Bars?
Haarseifen und Shampoo Bars gibt es mittlerweile in vielen Ausführungen. Ob sie palmölfrei, vegan oder biologisch abbaubar sind, ist je nach Produkt unterschiedlich. Hier hilft nur der Blick auf die Inhaltsstoffe und die Beschreibungen der Seifen und Shampoo Bars.

Bei Sagitta sind sowohl die Haarseifen als auch die Shampoo Bars nachhaltig, biologisch abbaubar und palmölfrei. Selbstverständlich verzichten wir auf alle chemischen Zusatzstoffe, Schwermetalle, Pestizide, Konservierungsstoffe, Silikone, Parabene und auf Mikroplastik. Alle unsere Shampoo Bars sind zudem vegan.

Fazit: Haarseifen und Shampoos sind eine tolle Alternative für alle, die keine flüssigen Shampoos mehr verwenden wollen, weil diese nicht gut dosierbar sind, Reste in der Flasche bleiben und die Verpackung aus Plastik ist.
Die Verwendung von Haarseife ist eine wunderbar natürliche Art, die Haare zu reinigen, aber sie kostet etwas mehr Zeit und Geduld als die Haarwäsche mit festem Shampoo. Bei Shampoo Bars ist es besonders wichtig, auf eine pflanzliche Basis der Inhaltsstoffe achten, da diese umweltfreundlicher und auch besser verträglich für Haar und Haut sind.

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Im Warenkorb

Dein Warenkorb ist momentan leer. Klick hier, um weiter einzukaufen.
Vielen Dank, dass du mit uns Kontakt aufgenommen hast! Wir werden uns in Kürze bei dir melden. Danke für deine Anmeldung. In deinem E-Mail-Eingang müsstest du jetzt nur noch die Newsletter-Anmeldung bestätigen. Keine Sorge: wir geben deine Daten nicht weiter. Und du kannst dich auch jederzeit wieder abmelden.