Zum Hauptinhalt wechseln
📦 Versandkostenfrei ab 50 € in DE, in AT und CH ab 75 €! ♡
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT
SAGITTA PUR FERMENT SAFT

SAGITTA PUR FERMENT SAFT

IN 2-3 TAGEN BEI DIR

43,00 €
inkl. MwSt.
✓ Enthält 27 aktive gute Bakterienstämme
✓ Voll mit wertvollen Vitaminen und Antioxidantien
✓ Sorgt für eine gesunde Balance im Darm
✓ Stärkt das Immunsystem
✓ Alternativ zum Selbst-Fermentieren

 

Mikrobiom-freundlich

Sagitta Pur Ferment ist ein Saft aus fermentierten Naturstoffen mit 27 aktiven „guten“ Bakterienstämmen. Gute Bakterien unterstützen die Darmflora dabei, im Gleichgewicht zu bleiben und bei Störungen in eine gesunde Balance zurückzufinden. Auf diese Weise stärken sie das Immunsystem, das zum Großteil vom Darm beeinflusst wird.


In früherer Zeit war die Fermentierung ein beliebtes Verfahren, um Lebensmittel länger haltbar zu machen. Heute reicht die Zeit oft nicht für dieses aufwendige Verfahren, stattdessen greift man zu industriell verarbeiteten Lebensmitteln, denen wichtige Nährstoffe fehlen. Das kann die Verdauung belasten und das allgemeine Wohlbefinden senken.


Hier kann der Sagitta Pur Ferment Saft als Nahrungsergänzungsmittel Abhilfe schaffen. Denn bei der Fermentation bleiben die natürlichen Inhaltsstoffe der verwendeten Kräuter erhalten. Daneben entstehen leicht verdauliche Enzyme, wertvolle Vitamine und Antioxidantien, die der Körper gut verwerten kann.


Die Fermentation selbst ist ein höchst lebendiges Verfahren, denn die Hauptaufgabe bei diesem Prozess übernehmen „gute“ Milchsäurebakterien. Sie befinden sich ganz natürlich auf der Oberfläche von Kräutern, Obst und Gemüse, in der Erde, im Wasser oder in der Luft. Die Fermentation unterstützt nun diese Milchsäurebakterien dabei, sich stark zu vermehren und sich gegen die „schlechten“ Bakterien durchzusetzen, die die Lebensmittel verderben wollen. Die vielen „guten“ Bakterien, die bei diesem Prozess entstehen, bleiben danach im fermentierten Saft erhalten und wandern bei der Einnahme des Saftes in den Darm.


Dort verstärken sie die „guten“ Bakterien, die dafür sorgen, dass sich die Darmflora in einem gesunden Gleichgewicht befinden. Denn nur wenn die Balance stimmt, laufen die dort angesiedelten, umfangreichen Stoffwechselprozesse reibungslos ab. Vor allem das komplexe Immunsystem ist auf eine intakte Darmflora angewiesen.


Tipp: Wenn du gerne selbst fermentieren würdest, aber aus Zeitgründen einfach nicht dazu kommst, dann ist Sagitta Pur Ferment eine wunderbare Alternative, um die Vorteile des Fermentierens zu genießen, ohne selbst tätig werden zu müssen.

 

Healthy Habits

 

GESÜNDER LEBEN MIT HEALTHY HABITS

Unterstütze deinen Darm dabei, die Immunabwehr zu stärken. Mit 30 ml Sagitta Pur Ferment Saft täglich nimmst du leicht verdauliche Enzyme, wertvolle Vitamine und Antioxidantien zu dir, die der Körper gut verwerten kann. Außerdem 27 Milchsäure-Bakterienkulturen, die für eine gesunde Balance in deinem Darm sorgen. So fühlst du dich schon bald rundum wohl.

 

Inhalt: 1.000 ml


INHALTSSTOFFE


Inhaltsstoffe pro Tagesdosis:

Bakterienkulturen  (*)                       etwa 3 x 10  10 KBE   (Koloniebildende Einheiten  - die Zellzahlen können schwanken, es handelt sich um ein natürlich fermentiertes Produkt )
Auszug aus Kräutermischung  (**)  315,00 mg
Grapefruitkern-Extrakt                        4.90 μl
Ling Zhi (glänzender Lackporling)    22,00 mg
Traubenkern-Extrakt                         22,00 mg
Zuckerrohr                                      300,00 mg
Zuckerrohrmelasse                              0,40 ml

(*) Bakterienkulturen ca. 1 x 1011 Keime pro 100 ml

1)Bacillus subtitles, 2) Bifidobacterium animalis, 3) Bifidobacterium bifidum, 4) Bifidumbacterium breve, 5) Bifidobacterium longum, 6) Bifidobacterium infantis, 7) Bifidobacterium lactis, 8) Enterococcus faecium, 9) Lactobacillus acidophilus, 10) Lactobacillus bulgaricus, 11) Lactobacillus casei, 12) Lactobacillus delbrückii, 13) Lactobacillus farraginis, 14) Lactobacillus helveticus, 15) Lactobacillus paracasei, 16) Lactobacillus plantarum, 17) Lactobacillus rhamnosus, 18) Lactobacillus salivarius, 19) Lactobacillus lactis, 20) Streptococcus thermophilus, 21) Lactobacillus zeae, 22) Lactobacillus diacetylactis, 23) Lactobacillus johnsonii, 24) Lactobacillus amylovorus 25) Lactobacillus crispatus, 26) Lactobacillus gasserii, 27) Lactobacillus reuteri

(**) Kräuter- und Pflanzenmischung enthalten:

Ananas, Angelikawurzel, Anis, Basilikumkraut, Dillfrüchte, Fenchel, Hagebuttenfrüchte, Heidelbeerblätter, Himbeerblätter, Holunderblüten, Ingwer, Olivenblätter, Oregano, Pfefferminze, Rosmarinblätter, Rotbusch, Rotkleeblätter, Salbeiblätter, Schwarzkümmelsamen, Süßholz, Thymian. Die Zellzahlen können aufgrund des natürlichen Fermentierungsprozesses leicht schwanken.


ANWENDUNG

Nehmen Sie einmal täglich einen Messbecher (30 ml) Sagitta Pur Ferment Saft ein – pur oder mit stillem Wasser. Diese tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Der beste Zeitpunkt der Einnahme ist mindestens 15 Minuten vor dem Frühstück.

Alternativ kann 15 Minuten vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen auch eine Teilmenge von jeweils 10 ml getrunken werden. Die speziellen Inhaltsstoffe des Saftes unterstützen so zusätzlich die Verdauung. Aufgrund der natürlichen Zutaten und des Fermentationsprozesses können Aussehen und Geschmack leicht variieren.

Nach dem Öffnen der Flasche ist der Saft vier Wochen haltbar. Bitte im Kühlschrank stehend aufbewahren und nicht aus der Flasche trinken. Der fermentierte Saft kann sonst verderben. Der Ferment Saft ist nicht für Schwangere und Stillende empfohlen und sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Die Packungsgröße reicht für einen Einnahmezeitraum von vier Wochen.